Eine Machbarkeitsstudie mit einem einfachen Prototypen hat gezeigt, dass ein elementares Feature, welches uns vorschwebt, realisierbar ist: Die zentralen Objekte des Systems sind zu 100% frei vom Anwender konfigurierbar: Bewerber, Job, Kunde und der Ablauf des Besetzungsprozesses. Technisch zwingend ist lediglich eine Nummer.

Machbarkeitsstudie und einfacher Prototyp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.